Mein Tagebuch
Mein Tagebuch



Mein Tagebuch

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wie ich meinen Dosenoeffner fand
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   23.09.12 21:32
    Niedlich geschrieben. Ma



http://myblog.de/dustyswelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Dosenoeffner der Spielverderber

Da faellt der Hund vom Glauben ab.. Hart erarbeite ich mir grade einen Milchreis Nachtisch und was ist?? Der wird einem weggenommen!!! Nix wird mir gegönnt nach dem harten arbeitswochenende wo ich nur Buddeln und Knochen schleppen musste darf man nicht mal was naschen. Naja oma war jetzt auch nicht gerade begeistet weil ich's wieder heimlich gemacht habe und den Teppich minimal versaut habe aber was sollte ich den machen? Ein Hund kann ja nicht nur von Hundefutter leben oder?! Ja jetzt bin ich sauer auf meinen Dosenoeffner. Mit der kuschel ich heute nicht mehr und im Zimmer schlafe ich auch nicht.. Such mir nen anderen Schlafplatz das hat se jetz davon tztztz Und das ist der dank dafür, das ich immer mit ihr spiele und sie zum Gassi gehen ausführe!!!!!
23.9.12 21:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung